Unsere Seiteneinsteigerklassen 5 und 8

In sogenannten Seiteneinsteigerklassen werden diejenigen Schüler unterrichtet, die aus dem Ausland stammen und einen Nachholbedarf in Deutsch haben. Maximal ein Jahr lang verbleiben sie in unsereren Klassen.

Das Ziel ist es, den Kindern möglichst zügig eine vollständige und umfassende Teilhabe am Unterricht und dem Schulleben zu ermöglichen.

Die Seiteneinsteiger- SchülerInnen sind von Anfang auch in die Regelklassen integriert, so dass deutschsprachige mit nicht-deutschsprachigen Kinder gemeinsam lernen (Englisch, Kunst, Musik, Sport).

Hierdurch können die Seiteneinsteiger im besonderen Maße durch die LehrerInnen und durch deutschsprachige Kinder unterstützt und gefördert werden, da diese ihnen als permanente sprachliche Vorbilder dienen. Der Unterricht, sowie das Schulleben werden im besonderen Maße durch verschiedene Sprachen und Kulturen bereichert. Gleichzeitig entwickeln die Kinder aller Nationalitäten durch das tägliche Miteinander eine gegenseitige Toleranz und Akzeptanz.

Leitziele

  • Jeder Unterricht ist auch Sprachunterricht. Der sprachintegrative Ansatz soll in allen Unterrichtsbereichen verfolgt werden.
  • Nicht-deutschsprachige Kinder (Seiteneinsteiger) sollen sprachlich und sozial in Regelklassen integriert werden.
  • Intensive, individuelle Förderung auf der Grundlage von Einzeldiagnostik soll die Kommunikationsfähigkeit stärken und die Teilhabe am Leben der Schulgemeinschaft ermöglichen.
  • Die mündliche und schriftsprachliche Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit von Kindern, sowohl ohne als auch mit grundlegenden Deutschkenntnissen, soll gesteigert werden.
  • Die Einbeziehung der Fachsprache der verschiedenen Unterrichtsbereiche in die Sprachförderung soll eine erfolgreiche Teilhabe am Unterricht der Regelklassen ermöglichen.

Eine Zuteilung in die Seiteneinsteigerklasse der CvW geschieht nur über das Staatliche Schulamt.

Die SchülerInnen unserer Seiteneinsteigerklasse sind SchülerInnen aus der Jahrgangsstufe 5 und 6 (5G) und 7 und 8 (8G)
Die Klassengröße ist auf 16 SchülerInnen begrenzt.


DaZ-Konzept der Carl-von-Weinberg-Schule vom 10.07.2014
DaZ-Konzept der Carl-von-Weinberg-Schule vom 10.07.2014