Spendenaktion

Spendenaktion für den Freiwilligendienst von Linus in Ruanda

Hi, mein Name ist Linus, ich bin 18 Jahre alt und habe gerade mein Abitur gemacht. Vor drei Jahren bin ich an die CvW gekommen, um
am Sportprojekt im Schwimmen teilzunehmen. Wie für jeden stellte sich die ganze Oberstufe ülber die Frage, was tun, wenn man fertig ist?
Ich habe mich dazu entschieden, für neun Monate den Schwimmsport zurülckzustellen und einen Freiwilligendienst in Ruanda zu
absolvieren. Organisiert wird alles von einer Organisation namens artefact (http://www.artefact.de/) , die ihrerseits vom Bundesministerium für Zusammenarbeit gesponsert wird. Mit den weltwärts Programmen (zu denen meines gehört) möchte der Staat
Jugendlichen die Möglichkeit eröffnen, nach ihrem Abschluss ein FSJ voller Erfahrungen im Ausland zu machen.

Ich gehe also im August nach Ruanda in ein Dorf namens Ngarama, wo ich dann für neun Monate als „Assistant teacher“ an einer
Grundschule voraussichtlich Englisch, IT und Life Skills unterrichten werde. Wir sind insgesamt 13 Jungs und Mädchen, die mit artefact
nach Ruanda, Uganda, Malawi, und Äthiopien gehen und werden ülber unsere Erfahrungen auf unserem Blog http://weltwaerts.derian.de/
berichten. Ich hoffe, dass das Interesse da ist, bei Fragen können Sie sich gerne bei mir melden (meine Email Adresse ist auf dem Blog unter meiner
Rubrik)

Grüsse Linus Diessner

Um dieses Programm öffentlicher zu machen, muss Linus für seinen Einsatz in Ngarama Spendengelder sammeln.

Dabei wollen wir ihn als Schule natürlich unterstützen. Er benötigt für seine Tätigkeit € 2500.-.
Über eine Spende würden sich Linus und die Schulgemeinde der Carl-von-Weinberg- Schule
sehr freuen.

Name des Bankkontos /Empfänger:

Land Hessen-SG-Drittmittel
6107

IBAN DE 62 5019 0000 62007360 42

Verwendungszweck: artefacta
GmbH/Projekt Ruanda

Eine Spendenquittung kannbei Beträgen ab 290€ auf Wunsch ausgestellt werden