Deutsche Jahrgangsmeisterschaften

Lucas Matzerath kämpft um den Titel des Eliteschülers des Jahres!



Unsere drei Volleyball-Europameister schienen fast schon als Eliteschüler des Jahres 2018 gesetzt, aber Lucas hat noch die Chance bei den Jugend Europameisterschaften im Schwimmen nachzuziehen.

Während der Deutschen Jahrgangsmeisterschaft im Schwimmen holte Lucas sich zwei weitere Titel (100m und 200m Brust) und eine Silbermedaille über 50m Brust. Neben dem Abiturienten konnte erstmals Jannik Fraatz in die Medaillenränge vorschwimmen. Jannik demonstrierte seine Vielseitigkeit und holte Bronze über 200m und 400m Lagen. Nach langer Krankheitsphase kehrte Richard Braunberger in das Wettkampfgeschehen zurück und kann mit dem zweiten Platz über 400m Lagen stolz aus der Bundeshauptstadt zurückkehren.

Nika Steigerwald schwamm ihre ersten Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Brust-Mehrkampf und legte im Vergleich zu den Süddeutschen Meisterschaften über ihre Spezialstrecken 100 und 200m Brust eine ordentliche Schüppe drauf und schob sich auf den Silber Rang.
Wir beglückwünschen alle Medaillengewinner, Nika und deren Heimtrainer. Dabei darf jedoch nicht unerwähnt bleiben, dass Carl-von-Weinberg-Schülerinnen und Schüler mit insgesamt 60 Starts in der Bundeshauptstadt an den Start gingen und den Hessischen-Schwimm-Verband, ihre Vereine und unsere Schule repräsentierten.

Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
Anna-Fiona Volz, Arina Balzer, Braunberger Richard, Christina Düll, Jannik Fraatz, Krüger Nicolas, Linus Diessner, Lotte Volk, Lucas Matzerath, Luis Stritter, Nika Steigerwald, Niklas Heelein, Sarah Helmich, Smit Luca, Sophia Herbsthoff, Theresa Braunberger - ich hoffe ich habe niemanden vergessen
____________________________
Jens Kleinert