Märchen, Ipads und Schminke...

... in der Bibliothek.Traditionelle Märchen treffen auf moderne Technik!

Als Abschluss der Märcheneinheit der Klasse 5a wurde das Thema in der Schulbibliothek mithilfe von iPads umgesetzt.

Die Schüler*innen wurden von ihrer Lehrerin, Frau Buss, damit beauftragt, Märchen als Comic zu gestalten und brachten wunderbare Ideen mit. Requisiten- und Schmink-Artikel standen bereit, als es darum ging, in der App „Comic Life 3“ Fotos und Sprechblasentexte zu erstellen.

Frau Hahn, die Schulbibliothekarin, zeigte den Schüler*innen die Grundlagen zum Einsatz der App und unterstützte sie bei der Umsetzung.

Anhand der vorbereiteten Storyboards gestalteten die Kinder die Geschichte auf ihre Weise, fotografierten die einzelnen Szenen und zeigten viel Engagement.
Die Teamarbeit verlief prima und am Ende konnten sich die Ergebnisse sehen lassen!

Die iPads wurden von der Schulbibliothekarischen Arbeitsstelle zur Verfügung gestellt. Für die Wochen nach den Sommerferien stehen die Tablets wieder für Projekte in der Schulbibliothek bereit – und werden sicher wieder für tolle Aktionen genutzt!