Dienstleister für Spedition und Logistik in der CvW

Am 16.3.18 führte die Personalreferentin der Firma Dachser SE, Air & Sea Logistics, Frau Nina Riehl, ein Bewerbungstraining für interessierte SuS aus unseren sechs Klassen des achten Jahrgangs durch.

Nach der Begrüßung durch Frau Miriam Omlor, kommissarische Leiterin der Stufen 7/8, ging es sofort los mit einem „typischen Einstellungstest“ mit Fragen zur Allgemeinbildung, Rechen- und Deutschkenntnissen. Danach wurden die Ergebnisse verglichen und Fehlerquellen besprochen.

Anschließend konnten die SuS in Kleingruppen a 10-12 SuS klären, über welches Wissen sie schon bei einem Bewerbungsverfahren für einen Ausbildungsberuf verfügen. Sie notierten in Gruppenarbeit, welche „Dos und Don`ts“ sie bei einer Bewerbung, Lebenslauf und einem Vorstellungsgespräch kennen und präsentierten das dann ihren Mitschülerinnen. Genannt wurden u.a. fehlerfreies Anschreiben mit Lebenslauf, ordentliche Kleidung beim Vorstellungsgespräch, pünktliches Erscheinen im Betrieb, ausgeschaltetes Handy, ausgestattet mit Wissen über die Firma und ausreichende Begründungen für eigene Stärken, die im Ausbildungsberuf notwendig sind.

Sehr hilfreich war auch, dass Frau Riehl einen Auszubildenden, Herrn Lukas Kirchner, mitgebracht hatte, der aus seiner Sicht seinen Weg zum Beruf des Kaufmanns für Spedition und Logistikdienstleistung schilderte. So konnten unsere SuS aus erster Hand erfahren, wie er seine Bewerbungssituation erlebte und wie sein Alltag als Auszubildender zwischen Berufsschule und Betrieb aussieht.

Am Ende erhielten alle SuS noch ein Handout zu den wesentlichen Punkten eines Bewerbungsverfahrens und dem Hinweis, dass sie sich gerne unter nina.riehl@dachser.com für das Praktikum im November 2018 oder für eine Berufsausbildung bewerben können.