Glückwunsch!

Sophia Kleinherne mit der Fritz-Walter-Medaille ausgezeichnet!

Unsere neue Schülerin Sophia Kleinherne (12SCR) wurde im Rahmen des WM-Qualifikationsspiels zwischen Deutschland und Norwegen als beste Spielerin des Jahrgangs 2000 mit der Fritz-Walter-Medaille in Bronze ausgezeichnet.

Neben ihr erhielten mit Janina Minge (Silber, Jahrgang 1999) und Jana Feldkamp (Gold, Jahrgang 1998) die weiteren Auszeichungen für die älteren Jahrgänge. Somit ist Sophia die Nachfolgerin unserer Abiturientin Tanja Pawollek, die diese Auszeichnung im Vorjahr erhielt.

Glückwunsch!

Sophia Kleinherne (re)