Skulpturales Arbeiten in Holz

Die Schülerinnen und Schüler im Jahrgang 9 fertigen in der Holzwerkstatt Skulpturen an.


In Anlehnung an Hans Arp werden organische Formen skizziert und diese auf das Holz übertragen. Mit Schnitzeisen und Klüpfel werden die abstrahierten Formen langsam und sorgsam zum Vorschein gebracht.

Der Schaffensprozess fordert räumliches Vorstellungsvermögen und lässt die Schülerinnen und Schüler in das Material Holz und seine Beschaffenheiten eindringen.