Wir entdecken unsere neue Heimat!

Eine Innenstadtrallye durch Frankfurt am Main

Am Freitag, dem 04.11.2016, machten die Klassen 5G und 8G gemeinsam mit Herrn Elgert, Frau Baumann und Frau Trapp einen Ausflug in die Innenstadt von Frankfurt, um unsere neue Heimat zu entdecken. Herr Elgert bereitete uns im Fach GL auf die Stadtrallye vor.

Wir wurden in Gruppen aufgeteilt und mussten unterschiedliche Stationen in der Stadt finden und dort Aufgaben bearbeiten. An der Station am Römer haben wir den Gerechtigkeitsbrunnen mit einer Skulptur Namens Justitia kennengelernt. In ihrer rechten Hand hält sie ein Schwert und in ihrer linken eine Waage. Sie steht für eine ausgleichende Gerechtigkeit.
Eine weitere Station war die Kleinmarkthalle. Dort haben wir neben vielen typischen deutschen Speisen auch die Frankfurter Grüne Soße kennengelernt. Ein Verkäufer hat uns sogar die frischen Kräuter. gezeigt Beim Eisernen Steg haben wir geschaut, in welchem Jahr der Main Hochwasser hatte und gelernt, dass die Brücke 170m lang ist.


Wir hatten viel Spaß und freuen uns auf unseren nächsten Ausflug.
Sarah (5G) und Ivana (8G)