U19 EM-Qualifikation für Island

Kim Olafsson war mit der isländischen U19 Nationalmannschaft in der ersten Runde der EM-Qualifikation erfolgreich.

Als zweitplatzierte hinter dem Gruppensieger Finnland qualifizierten sich die Isländerinnen für die Eliterunde im Frühjahr 2017.

Die Sieger der Eliterunden qualifizieren sich anschließend für die Europameisterschaft.